Hochstädter Rosenmontagsvergnügen

 

Im Neuen Bau war am Rosenmontag wieder ordentlich was los: Der HMV hatte zu seinem Rosenmontags-Vergnügen in die vereinseigene Geschäftsstelle geladen, und die Feierwütigen kamen früh und in Scharen. Für Partystimmung sorgte das DJ-Team Hardtunes und Alt und Jung bevölkerten gleichermaßen das Tanzparkett zu Hits aus mehreren Jahrzehnten Partygeschichte. Zu vorgerückter Stunde stürmten die Guggemusiker der “Hochstädter Lärmbelustigung“ den Saal und schmetterten Fastnachtshits inmitten der Feiermenge quer durch die Räumlichkeit an der Hauptstraße. Für die „Lärmer“ ist dieser Auftritt stets das Bonbon in der Kampagne, denn so wenig Abstand zwischen Musikern und Zuhörern haben sie bei ihren Auftritten in der Session selten. Es wurde also kuschelig, und so blieb es noch stundenlang, bis die letzten Besucher zu späterer Stunde die Tanzfläche räumten.

Mehr Bilder vom Rosenmontagsvergnügen gibt es in unserer Bildergalerie