Gruselspaß bei den Humoristen

Kinder-Halloween für jüngere und ältere Kids

 

 Halloween, die gruseligste Nacht der Jahres – Geister, Hexen und Zauberer wachen auf  und ziehen durch die Stadt. Auch die Geschäftsstelle des HMV verwandelte sich zur Halloween-Zeit in ein wahres Geisterschloss und der Jugendausschuss, der gleich zwei Halloween-Partys organisiert hatte, konnte mit mehr als 60 Kindern feiern.

Der Nachmittag war zunächst einmal für die jüngeren Kinder reserviert und kurz nach Beginn tollten kleine süße Kürbisse, Gespenster, Skelette, Hexen und Vampire durch die HMV-Geschäftsstelle. Für sie hatte sich der Jugendausschuss kleine Basteleien und verschiedene Spiele überlegt. Zudem brauten sie sogar ihren eigenen Zaubertrank, den sie anschließend mit nach Hause nehmen durften. Zwischendurch konnten sie sich mit Süßigkeiten, Waffeln und Kuchen stärken.

Am frühen Abend fand dann die Halloween-Party für ältere Kinder und Jugendliche statt. Auch sie waren alle aufwendig und fantasievoll geschminkt und verkleidet. Auf sie warteten verschiedene Spiele und ein Gruseltunnel mit verschiedenen Stationen, die es zu erkunden und zu bewältigen galt. Anschließend stand eine Nachtwanderung auf dem Programm, die mit einem Lagerfeuer, Stockbrot sowie einer Halloween-Geschichte auf dem Hochstädter Kerbplatz endete.

 

Mehr Bilder gibt es in unserer Bildergalerie